Schlichtungskommission

 

Die Schlichtungskommission des Verbandes für Klopfakupressur e.V. besteht aus folgenden Mitgliedern:

Cynthia Doll-Hartmann

Karin Bütof

Marit Steinkopf

Auszug aus der Satzung:

§ 17 Schlichtungskommission
17.1 Die Schlichtungskommission ist unabhängig und neutral. Sie besteht aus 3 Mitgliedern, die von der Mitgliederversammlung für 5 Jahre gewählt werden. Eine Wiederwahl ist möglich.
17.2 Die Schlichtungskommission unterliegt der Schlichtungsordnung. Sie wählt aus ihrer Mitte einen Sprecher und einen Stellvertreter.
Die Schlichtungskommission nimmt auf schriftlichen Antrag, der an die Schlichtungs-kommission zu richten ist, Schlichtungs- und Schiedsaufgaben gemäß der Schlichtungs-ordnung wahr. Sie kann von jedem Mitglied und jedem Organ angerufen werden.
Zudem wird die Schlichtungskommission abschließend tätig, wenn gegen den Ausschlussbeschluss des Vorstands gem. § 8.3 der Satzung Berufung bei der Schlichtungs­kommission eingelegt wird oder der Einspruch gegen Protokolle der Mitgliederversammlung und Trainer- und Trainerinnenversammlung nach Ablehnung gemäß § 10.9 und §16.3 der Satzung schriftlich aufrechterhalten wird.
17.3 Sie ist vor gerichtlichen Auseinandersetzungen gemäß § 1 der Schlichtungsordnung anzurufen. Ein Gerichtsverfahren ohne die Einschaltung der Schlichtungskommission und einen abschließenden Schiedsspruch ist unzulässig.
17.4 Weitergehend gelten die Vorschriften der zivilen Prozessordnung zum Schiedsgericht.
17.5 Die Protokolle der Schlichtungskommission sind gemäß der Schlichtungsordnung ausschließlich von den Beteiligten und dem Vorstand einzusehen.

Details
Geschrieben von Kerstin Warkentin
Veröffentlicht: 24. März 2015