Bahara Barbara Zschernack

Cover Foto ändern
Cover Foto ändern
This user account status is Approved

Keine Profildaten gefunden!

Bahara Barbara
Zschernack
Diplomsozialarbeiterin (FH), Trauma-Fachberaterin (FIFAP, nach den Richtlinien der DeGPT), Systemische Therapeutin (WISPO)
06765-960417
06781-45599
Zentrum für EFT und Traumaarbeit
06781-45599
Mainzer Str. 60, Idar-Oberstein, Deutschland

Ich beschäftige mich seit etwa 20 Jahren mit körperorientierten und imaginativen Verfahren wie Massage, Touch for Health™ oder Focusing und wendete sie nach den Fortbildungen gerne für mich und in meinem privaten Umfeld an. Gleichzeitig bedauerte ich immer wieder, dass ich diese Verfahren wenig in meine hauptberufliche Tätigkeit einbringen konnte, da mir diese Arbeit durch die körperliche Berührung auf eine gewisse Art zu nah erschien für traumatisierte Frauen, die zur Beratung in die Fachstelle kommen. 2003 lernte ich das Handwerkszeug der „Gewaltfreien Kommunikation“ (GFK) nach Dr. Marshall Rosenberg kennen und vertiefte meine Haltung darin in Jahresgruppen u.a. Projekten. Seit 2005 unterrichte ich in GFK. So kam EFT genau zum richtigen Zeitpunkt in mein Leben, da es für mich die Synthese meines bisher erlangten Wissens darstellt und im Laufe der Zeit mit dem kinesiologischen Muskeltest, mit Energiebalancen aus Touch for Health™ sowie mit der Haltung im Focusing und in der GFK verschmelzen konnte. Seitdem hat mir dieses Wissen schon oft bei der Lösung eigener Stressthemen und auch bei der Übernahme von immer mehr Eigenverantwortung für mein Leben geholfen. Ausserdem begleite ich mit Freude andere Menschen bei ihren Krisen und sonstigen Herausforderungen zum persönlichem Wachstum, damit sie ihren Lebensweg mit mehr Zuversicht und tieferem Verstehen gehen können.

Ausbildungen:

 Dipl. Sozialarbeiterin (FH)

Trauma-Fachberaterin (FIFAP nach den Richtlinien der DeGPT)

Systemische Therapeutin (WISPO)

Trainerin für Gewaltfreie Kommunikation

Weitere Fort- und Weiterbildungen und Kompetenzen auf der Homepage unter eft-und-trauma.de/kontakt_zschernack.html

Ich unterrichte, zusammen mit meiner Kollegin Susanne Findler,  die vier EFT Module nach dem Verband und biete Aufbau-Seminare für traumasensible Klopftherapie an. Weiterhin gebe ich Einzel- /Gruppensupervision und begleite Menschen in ihren persönlichen Prozessen live oder telefonisch, wobei mein Spezialgebiet die Arbeit mit traumatisierten Menschen ist, mit denen ich sowohl alltagsbezogen stabilisierend als auf Wunsch auch traumaerlösend arbeite.

Als Aufbau-Seminare bieten wir ein 3-tägiges Seminar zur Behandlung von Schock- und Bindungstrauma an, in dem in erster Linie (Klopf-)Ansätze vermittelt werden, die helfen mit den "jüngeren (traumatisierten) Anteilen" heilsam zu arbeiten. Desweiteren bieten wir ein Seminar zur "Entwicklung einer inneren (therapeutischen) Haltung" an, da es unseres Erachtens für eine gute Begleitung mehr braucht, als einen guten Methodenkoffer.

Unsere langjährige Erfahrung in der Begleitung von traumatisierten Menschen fließt selbstverständlich  in die Seminare mit ein und liegt uns besonders am Herzen.

Termine für Ausbildung und Seminare bitte im Profil bei meiner Kollegin Susanne Findler nachsehen, auf unserer Homepage www.eft-und-trauma.de oder im Terminkalender auf der Verbandshomepage.

Januar, 2019

Filter Termine

Keine Termine


Keine Beiträge von diesem Mitglied gefunden.