Die EFT©/Klopfakupressur ist ein emotionaler Heilungsprozess, in Verbindung mit ausgesuchten Akupunkturpunkten, jedoch anstatt Nadeln zu benutzen, können Sie auf sich selbst mit Ihren eigenen Fingerspitzen klopfen.
Das leichte Klopfen auf diesen “Akupunkturpunkten” stimuliert das Energie-Meridian-System und gibt unerwünschte negative Emotionen frei und es kann zu Verbesserung von körperlichen Schmerzen und Unannehmlichkeiten kommen.
Die grundlegende Theorie ist:
“Die Ursache aller negativen Emotionen ist eine Störung im körpereigenen Energiesystem.”

Wenn Sie Ihre Gedanken auf eine emotionales Thema konzentrieren, während Sie auf den Akupunkturpunkten klopfen, beruhigen Sie Ihr Körper Energie-Meridian-System.

Infolgedessen verringern sich die Auswirkung des negativen emotionalen Problems oder vollständig sie verschwinden vollständig.

Klopfakupressur kann schnell und einfach erlernt werden … und ist im Laufe der Zeit zu einem Selbsthilfe-Tool geworden, dass schnell Verbesserungen auf der emotionalen Ebene bringt.

Klopfakupressur wurde aus einer Reihe von synchronistischen Veranstaltungen geboren.

Chiropraktiker, George Goodheart, D.C. entdeckte, dass, wenn ein Patient an etwas dachte, was ihn ängstlich machte, ein Muskel, der zuvor als stark getestet wurde, dann schwach (Kinesiologie) testet.
Ein Psychiater, John Diamond, M.D., nahm zusammen mit Goodheart an einem Seminar teil und fand heraus, wenn er Muskel-Tests mit seinen Patienten benutzte, er den Kern der emotionalen Probleme schneller als mit traditionellen Psychotherapie erreichte.
Dr. Goodheart sprach mit einer medizinischen Gruppe über diese Phänomene und demonstrierte seine Muskel-Test-Technik, wo der Muskel schwach testete, wenn die Person Angst hatte oder eine falsche Aussage machte.
Ein Arzt, der zu der zeit anwesend war, Harvey Ross, zeigte die Muskel-Test-Technik, einer Gruppe von Freunden. Ein anwesender Freund beobachtete das alles mit grosser Faszination.
Dr. Roger Callahan, ein Psychologe, war so begeistert und begann Experimente mit Muskeltestversuchen und emotionalen Fragen.

Dr. Roger Callahan glaubte, dass emotionale Beschwerden durch eine Störung im Geist / Körper Energie-System verursacht wird.
Dr. Callahan integrierte alte chinesische Weisheit (Akupunktur) mit modernen Techniken (Kinesiologie) und entwickelte Thought Field Therapy (TFT). Die Kombination von Kinesiologie und Akupressur, mit der Dr. Callahan die Fingerspitzen nutze, um Akupunkturpunkte zu klopfen, um emotionale Probleme zu behandeln.

Gary Craig, ein von Stanford ausgebildeter Ingenieur, studierte Callahans Ideen und straffte sie und vereinfachte sie. Er entdeckte, dass er, indem er auf eine bestimmte und leicht zu merkende Abfolge von Akupunkturen klopfte, jedes Probleme oder Thema darauf anwenden konnte. Er nannte seine vereinfachte Entdeckung Emotional Freedom Techniques, EFT. siehe Markenrecht

Seitdem widmet sich Gary Craig der Verbreitung seines Ansatzes. Gary erkannte, dass, wenn jeder diese einfache Methode der Freisetzung von negativen Gefühlen wie Wut, Schmerzen, Wut, Hass, Angst, Schuld und Groll erlernt, wir alle ein friedliches und glückliches Leben leben können.

Gary Craig und Tausende von Anwendern auf der ganzen Welt haben die Effektivität bei der Lösung mehrerer emotionaler Probleme und unzähliger medizinischer Fälle erlebt.
Beispiele für Probleme:
Angst, Phobien, Ärger, Trauer, Angst, Depression, Trauma und Schuldgefühle, zusammen mit vielen anderen emotionalen und physischen Problemen. siehe Erfahrungsberichte

Unzählige Menschen haben ihre allgemeine körperliche Gesundheit verbessert, indem sie auf ihre emotionalen Themen klopfen. Es ist für Klopfakupressur Enthusiasten klar geworden, dass unsere ungelösten emotionalen Themen maßgeblich für die meisten körperlichen Schmerzen und Krankheiten beitragen.
Klopfakpressur bezieht nicht nur auf Symptome von körperlichen Schmerzen und Beschwerden, sondern adressiert auch die zugrunde liegenden emotionalen Antreiber, die solche körperlichen Problemen hervorbringt und die Ergebnisse sind wirklich bemerkenswert … und in vielen Fällen dauerhaft.

Natürlich erfordern einige Probleme eine anhaltende Anwendung von Klopfakupressur. Mit der korrekten und wiederholten Anwendung von Klopfakupressur können auch ernsthafte Probleme gelöst werden. Manchmal ist es jedoch besser, mit einem erfahrenen Klopfakupressur Anwender zu arbeiten, der helfen und unterstützen kann, komplexere Probleme zu lösen.

Klopfakupressur hat sich als ein einfacher und effektiver Ansatz für emotionale und physische Heilung erwiesen und trägt damit zum Wohlbefinden unzähliger Menschen bei.

Sie können mehr über Klopfakupressur und seine vielen Vorteile erfahren und praktische Schulungen bekommen.

Suche Ausbildung und Angebote

Diese werden von Trainern des Verbandes für Klopfakupressur e.V. mit langjähriger Erfahrung in der Durchführung der Ausbildung gelehrt.
Etwas für jeden Interessierten Finde einen Workshop

Teilen
X
X