Narben der Seele – Trauma erkennen, überwinden und liebevoll heilen. Wie Sie traumatische Erlebnisse verarbeiten und wieder Freude am Leben gewinnen von Kerstin Bachmeier

Kaum jemand bleibt von Schicksalsschlägen verschont – sie gehören unweigerlich zum menschlichen Dasein. Doch es gibt Lebensereignisse, die so verändernd, manchmal sogar so zerstörerisch wirken, dass wir sie nicht aus eigener Kraft überwinden können. Ein schwerer Unfall, eine furchtbare Krankheit, Verlust, Gewalt, Verbrechen, in einigen Fällen sogar Krieg, Verfolgung und Folter können einen Menschen komplett aus der Bahn werfen. Wir sprechen von einem Trauma, wenn ein plötzliches Ereignis unsere Seele bis auf die Grundfesten erschüttert und Folgen nach sich zieht, die unser ganzes Leben beeinflussen.
Vielleicht wurden Sie selbst Opfer eines solchen verändernden Ereignisses und leben mit einem Trauma, das Sie gerne endlich überwinden möchten. Vielleicht sind es frühkindliche Erfahrungen, die sich Ihrer Erinnerung entziehen, die dennoch bis heute Einfluss auf Ihren psychischen Zustand nehmen. Oder Sie fühlen sich womöglich wütend, ängstlich, unsicher und wissen nicht, woran dies liegt, und Sie würden gerne die Ursache dieser Probleme endlich erfahren. Ob es Ihnen bewusst oder unbewusst ist, jedes Trauma ist persönlich, individuell. Und es sitzt wie ein Stachel in Ihrer Seele und hindert Sie daran, glücklich zu sein und das Leben zu führen, das Sie führen möchten.

Dieses Buch hilft Ihnen Ihr Trauma bewusst anzunehmen, und erste Schritte in Richtung Heilung zu gehen

Kerstin Bachmeier

 

 

Teilen
X
X