Die Bundling Movie Technique zur schonenden Behandlung langfristiger Missbrauchsfälle

https://www.emofree.com/instruction/techniques/bundling-movie-technique-article.html?Itemid=0

Von Sejual Shah

übersetzt von Kerstin Warkentin

 

Hallo zusammen,

Hier ist eine nützliche Idee von Sejual Shah aus dem Vereinigten Königreich. Beachten Sie, wie sie den Klienten ein Ereignis erstellen (erfinden) lässt.

Umarmungen, Gary

Hallo Gary,

Was ich im Folgenden beschreibe, ist eine Variation der Filmtechnik, die ich mit großer Wirkung eingesetzt habe. Die ursprüngliche Filmtechnik ist an sich schon ein unschätzbares Werkzeug.

In der Originalform nehmen wir einen klaren Vorfall, der den Kunden beunruhigt, erstellen einen Film, der höchstens ein paar Minuten lang ist, tappen den Titel und jede Szene des Films, um jedes spezifische Element des Films zu neutralisieren.

Ich benutze ihn regelmässig, um zutiefst beunruhigende Vorfälle durchzuarbeiten.

Die Wendung, die ich mit Erfolg verwendet habe, ist, wenn es im Laufe der Zeit zu viele Erinnerungen an die gleiche Art von Ereignissen gibt. Bei dieser Art von Geschichte neigen die ähnlichen Erinnerungen dazu, ineinander überzugehen. Infolgedessen ist es für einen Klienten oft schwierig, jeweils nur eine Erinnerung herauszusuchen, mit der er sich beschäftigen möchte. Ich nenne diese Variation die “Bundling Movie”-Technik.

Um die “Bundling Movie”-Technik anzuwenden, bitte ich den Klienten, einen zweiminütigen Film mit Elementen des Erlebten zu erstellen. Das scheint den Effekt zu haben, viele ähnliche Erinnerungen ordentlich zusammenzufassen und gleichzeitig den Fokus und die Spezifität zu geben, die wir brauchen, um ihren emotionalen Stress mit EFT zu neutralisieren.

Ich empfand diese Variante als ein Gottesgeschenk bei der Arbeit mit Langzeitfällen von körperlichem und sexuellem Missbrauch, da sie so schnelle und sanfte Ergebnisse erzielt.

Hier ist ein Beispiel dafür, wie ich kürzlich einer Klientin geholfen habe.

“Louise” kam verzweifelt zu mir, weil sie nicht viel schlafen konnte. Sie litt unter Alpträumen und fühlte sich einem Nervenzusammenbruch nahe. Seit sie im Alter von 18 Jahren von zu Hause wegging, litt sie unter intensiven Albträumen und wachte jede Nacht schreiend vor Angst auf. Sie ist jetzt Mitte 30. Sie war von Freunden in EFT eingeführt worden, aber gemeinsam kamen sie nicht ausreichend voran, und so beschloss sie, sich von einem Praktiker (mir) helfen zu lassen.

n den ersten beiden Sitzungen lösten wir schwere Schuldgefühle wegen einer gescheiterten Schwangerschaft, intensive Trauer darüber, dass sie als Kind ihren geliebten Großvater verloren hatte, und Schuldgefühle darüber, dass sie ihrer sterbenden Großmutter nicht mehr helfen konnte als sie selbst. Wir haben viel umgestaltet. Zum Beispiel waren selbst die ausgebildeten und erfahrenen Ärzte nicht in der Lage zu diagnostizieren, was ihrer Großmutter fehlte, wie hätte sie also mehr tun können, wenn sie keine qualifizierte Ärztin ist. Die negativen Gefühle für jedes Problem wurden schnell gelöst. Dies waren Themen, die natürlich im Gespräch aufkamen und ihr halfen, Geisteskraft zu gewinnen, bevor sie sich einem Thema zuwandte, das sie seit ihrer Kindheit quälte.

Wir kamen zu ihrer Beziehung zu ihrer misshandelnden Mutter. Seit ihrer frühen Kindheit war Louise wiederholt körperlicher Gewalt und täglichen seelischen Qualen ausgesetzt gewesen. Einige Vorfälle konnte sie nicht leicht herausfinden, weil sie ineinander übergingen. Die Misshandlung hatte mehr als 30 Jahre zuvor begonnen, aber sie spürte sie immer noch täglich.

Ich bat sie, einen eigenen zweiminütigen Film über die Art der Ereignisse, die sie erlebt hatte, zu drehen. Zuerst bat ich sie, ihren eigenen Titel zu kreieren. Sie nannte den Film “Ablehnung”, und wir nahmen eine Bewertung ihres Intensitätsgrades vor, die sie mit 10+ auf einer Skala von 0 bis 10 angab. Sie war sichtlich von Terror betroffen.

Ich neige dazu, einen Bewusstseinsstrom-Stil des Wortspiels zu verwenden, wie Gary ihn in neueren DVD-Sets wie denen für ernste Krankheiten verwendet.

Ich bevorzuge diesen Arbeitsstil, da ich dem Fluss meiner Intuition folgen kann, während ich wachsam auf die Reaktionen des Klienten bleibe.

Was folgt, sind Elemente des Wortspiels, die ich damals verwendet habe.

Auch wenn ich bei diesem Filmtitel diese Furcht in meiner Brust spüre … mein Körper fühlt den Tumult dieses Films … diese gefürchtete Angst um mein Leben … mein Wesen ist im Panikmodus … dieser Film bringt schwere Panik

Auch wenn ich die Panik in meinem ganzen Sein bei dem, was ich in diesem Film erlebt habe, fühlen kann … da ist ein krankes Gefühl in meinem Magen … diese schwere Panik, die mich erstickt

Auch wenn ich wütend bin, dass sie mir das angetan hat … wie kann sie es wagen … sie war meine Mutter … sie hatte kein Recht, mich zurückzuweisen … sie hätte für mich da sein müssen … und doch hat sie mich zurückgewiesen

Auch wenn ich traurig bin über die Behandlung, die ich durch ihre Hände erfahren habe … Ich dachte, sie würde mich lieben … aber das tat sie nicht … Ich bin traurig, dass ich durch diese Hölle gehen musste … traurig, dass ich mich jede Nacht an die Qualen erinnere

Auch wenn diese Ablehnung schmerzt … sie schmerzt mich … Ich war so allein … niemanden, der sich um dieses kleine Mädchen kümmerte … nur Ablehnung.

Wir haben all diese negativen Emotionen sanft auf Null heruntergeklopft.

Sie sah ruhiger aus und fühlte sich ruhiger.

Ich bat sie dann, den Film Szene für Szene durchzusprechen, ihr Gesicht auf emotionale Intensität hin zu beobachten, ihr Energiesystem intuitiv auf Verzweiflung hin zu spüren und sie zu bitten, aufzuhören, wenn sie eine negative Emotion empfand, bevor wir fortfahren.

Wir tappten viele Szenen, in denen sie von ihrer Mutter körperlich angegriffen wurde.

Auch wenn meine Mutter und meine Brüder mich umringten, um mich zu beschimpfen … sie ermutigte sie … eiferte sie an … sie sagten entsetzliche Dinge … es gab kein Entrinnen … sie hatten mich eingekreist … sie hatten mich eingekreist … eingepfercht … in diese fauligen Worte … dieses Gift.

Auch wenn es weh tat, dass mein eigenes Fleisch und Blut das tun konnte … wussten es meine Brüder nicht besser? Ich schätze, wenn ich es nicht war, dann waren sie es … sie waren dankbar, dass ich es war und nicht sie … … ärmlich … sie leben immer noch mit ihrer Bosheit … . sie sind erwachsen, aber noch nicht frei.

Auch wenn ein Teil von mir ihr Treppensteigen auf der Treppe hört … . da ist ein schweres, unangenehmes Gefühl in meiner Brust …

Auch wenn meine Mutter in mein Schlafzimmer kommt, während ich halb schlafend bin … . Ich kann die Angst in meiner Kehle spüren … Ich kann nicht atmen … Ich traue mich nicht zu atmen … Bitte ignoriere mich … … komme nicht herein

Auch wenn ich mich krank fühle beim Wechsel des Lichts in meinem abgedunkelten Raum, als sie die Tür öffnete … das verzweifelte Flüstern ihres Atems auf mich … ihre Augen bohren sich in mich hinein … werde ich so tun, als würde ich schlafen … es ist ihr egal

Auch wenn sie sich so sehr darüber gefreut hat, mich zu beschimpfen … sagt sie mir, ich sei nicht gut genug … Ich kann ihr nicht entkommen … es strömt Gift aus ihrem Mund … sie ist voller Böses … Gott sei Dank bin ich weit weg von ihr

Auch wenn sie ein fieses Stück Dreck war und immer noch ist … zumindest das habe ich hinter mir gelassen … Ich bin frei … Ich muss das nicht mehr akzeptieren …

Nachdem wir alle Elemente, die ihren Schrecken verursachten, beruhigt hatten, bat ich Louise, den Film noch einmal in ihrem Kopf durchzugehen, um sie auf verbleibende Ängste zu testen. Wir zapften noch ein paar weitere an, die sich auf viel niedrigerem Niveau befanden, bis sie sich völlig beruhigt darüber fühlte, was früher mit ihr geschah. Nach weiteren Tests wurde klar, dass die anderen Zeiten, in denen sie missbraucht wurde, sie nicht mehr beunruhigten.

Wir gingen dazu über, die Gegenwart zu klopfen, und ersetzten die Alpträume durch die Entscheidung, von nun an eine friedliche Nachtruhe zu erleben. Wir brachten auch göttlichen Frieden und Liebe ein, um sie in ihrem weiteren Leben zu unterstützen.

Am Ende fühlte sie sich viel leichter, als ob eine Last von ihr genommen worden wäre. In den Wochen nach dem Termin bemerkte sie eine Verbesserung ihres Schlafes. Sie wachte viel weniger auf und schrie nicht mehr im Schlaf. Wenn sie nachts aufwacht, fällt es ihr leicht, innerhalb weniger Minuten wieder einzuschlafen. Wir arbeiten an den verbleibenden Faktoren, die dahinter stehen – keiner davon steht im Zusammenhang mit dem Missbrauch, den sie durch die Hand ihrer Mutter erlitten hat. Aus dem, was Louise sagt, geht jedoch klar hervor, dass der eine Film, den wir vor einem Monat beklopft haben, eine deutliche Verbesserung ihrer Lebensqualität bewirkt hat.

Ich habe die Technik des “Bundling Movie” zusammen mit mehreren anderen Klientinnen angewandt, die über lange Zeit körperlichen oder emotionalen Missbrauch erlebt haben und jedes Mal Erfolg hatten. Ich habe sie sogar bei einer Klientin angewandt, die sich selbst nicht als visuell kreativ betrachtet. Ich denke, das liegt daran, dass sie auf Bilder zugreift, die sie erlebt hat, anstatt sie neu zu kreieren.

Ich wünsche ihr alles Gute,

Sejual Schah

Teilen
X
X