Möchten Sie durch Ihre Mitgliedschaft und Ihren aktiven Beitrag die Möglichkeit nutzen, an der Gestaltung Ihres eigenen Berufes und Berufsbildes mitzuwirken? Dann sind Sie hier richtig.

Mitgliedsantrag, Ethik, und mehr

Der Verband steht für Qualität der Verbreitung der Klopfakupressur, für ein Miteinander, für ein Mitteilen, für kollegialen Austausch, ……

 

Warum vom Verband für Klopfakupressur e.V. zertifiziert werden?

Steigern Sie Ihre Glaubwürdigkeit
Klopfakupressur e.V. ist im deutschsprachigem Raum am meisten geschätzte Zertifizierungsorganisation für Energiepsychologie.

Mit einer Zertifizierung in Klopfakupressur /Emotional Freedom Techniques (EFT) profilieren Sie sich in einem aufstrebenden und wegweisenden Bereich.

Erweitern Sie Ihr Fachwissen
Genießen Sie das Selbstvertrauen, das sich daraus ergibt, dass Sie wissen, wie Sie im Rahmen Ihres Berufsfeldes ethische Dienstleistungen erbringen können, und dass Sie ein hohes Maß an Kompetenz in der Anwendung modernster energiepsychologischer Methoden bei Ihren Klienten erreicht haben.

Der Klopfakupressur e.V. hat den Ethikkodex und die Praxisstandards für diesen Bereich entwickelt.

Steigern Sie Ihr Selbstvertrauen und erzielen Sie bessere Ergebnisse bei der Arbeit mit komplexen Fällen
Mit einer Zertifizierung in Klopfakupressur/ EFT sind Sie in der Lage, diese Methoden in der Tiefe und mit der Kompetenz anzuwenden, die für die Arbeit mit komplexen Problemen und Klienten erforderlich ist.

Beherrschen umfassender Angebote
Lernen Sie, wie Sie Techniken von Klopfakupressur/ EFT effektiv mit konventionellen Psychotherapie, Coaching- und Beratungsmethoden kombinieren können.

Erfahren Sie mehr über die Klopfakupressur/ EFT Zertifizierung.

 

Informationen durch

  • Webseite mit internem Mitgliederbereich
  • Mitgliederversammlungen
  • Mitglieder Rundmails
  • Un-Regelmässige Umfragen für Verbesserungen, Änderungen immer in Abstimmung mit den Mitgliedern oder den Trainern/Trainerinnen durch Rundmails, online Umfragen,  Mitgliederversammlungen, angekündigte Treffen auf der Plattform ZOOM,

Werbung und Marketing durch

  • Webseite
  • Presseveröffentlichungen
  • Vertretung auf Messen, u.a. große Heilpraktikermessen, Bildungsmesse
  • Eigenen Youtube Kanal
  • Facebook Gruppe

Rechtliche Beratung und Absicherung

  • durch unsere langjährige und bewährte Rechtsanwältin Marit Steinkopf
  • um den Mitgliedern in rechtlichen Fragen eine Beratung zu vermitteln
  • um die Zukunftsfähigkeit der beruflichen Qualifikation sicherzustellen
  • Geschäftsstelle
  • Vereinbarung des Anwenders/Coach/Trainers/Therapeuten mit dem Verband
  • schriftliche Zustimmung der Einhaltung der ethischen Richtlinien
  • Markenrechtliches

Mitwirken können Sie durch:

  • Mit- Entwicklung der Klopfakupressur als Berufsbild
  • Unterstützung in der Öffentlichkeitsarbeit
  • Mit – Gestaltung der Zukunft der Klopfakupressur
  • Eigene Studien auf der Webseite zur Verfügung stellen
  • Artikel von eigenen Erfahrungen schreiben und auf der Webseite veröffentlichen
  • Übersetzungen englischsprachiger/französischer Erfahrungsberichte
  • Vorstellung eigener Weiterentwicklung des Klopfens auf Mitgliederversammlungen, Barcamps, Train-the-trainer-Treffen

Identität und Zugehörigkeit durch

  • Vernetzung und Austausch mit Kollegen und Kolleginnen
  • Verbindliche ethische Richtlinien
  • Soziale Netzwerke, wie Facebook, Twitter, Xing usw

Vernetzung mit internationalen Verbänden, deren Ziel es ist, Klopfakupressur zu verbreiten und verbindliche Qualitätsstandards in der Ausbildung anzubieten. wie z.B.;

Vergünstigungen bei Kooperationspartnern

  • Berufshaftpflicht-Versicherung
  • Forum für Werteorientierung http://www.forumwerteorientierung.de/
  • usw

 

Teilen
X
X