Juli, 2021

14julGanztägig185 Tage Intensiv-Seminar für FrauenSeminar in idyllischem Tagungshaus (Ganztägig) Bahnhofstraße 10, 54314 HenternKategorie:Spezialseminare,Workshops

Beschreibung

Klopfen für die Selbstentfaltung

– SEMINAR FÜR FRAUEN IN SCHÖNEM TAGUNGSHAUS –

INNEHALTEN, ERHOLEN, NACHSPÜREN, ALTES AUFLÖSEN, GEMEINSCHAFT GENIESSEN, SEELE BAUMELN LASSEN,
SICH NEU AUSRICHTEN /ENTFALTEN

Das
Seminar ist für alle Frauen offen, die bereits eigene Klopferfahrung haben. Es eignet sich insbesondere auch für
Frauen, die selbst in einem  beratenden /
therapeutischen Berufsfeld tätig sind und einen geschützten, empathischen
Rahmen suchen, um eigene Themen für sich allein oder mit anderen achtsam zu
bewegen.

 

Wir werden das Handwerkszeug der Klopfakupressur mit anderen Methoden kombinieren,
die hilfreich sind in einen guten Selbstheilungs-/Selbstentfaltungs-Prozess zu
kommen bzw. diesen Prozess zu begleiten. Dazu verbinden wir systemische,
energetische, körperorientierte und kreative Ansätze mit dem Klopfen. Am
Vormittag arbeiten wir gemeinsam in der großen Gruppe, am Nachmittag wird es in
Kleingruppen genügend Zeit geben sowohl an eigenen Themen zu arbeiten, sich
auszutauschen, mit verschiedenen Methoden in Kombination mit dem
Klopfen zu experimentieren oder auch einfach die Natur im schönen Garten oder bei einem Spaziergang zu genießen. Für Frühaufsteherinnen gibt es morgens Meditation
und achtsame Körperarbeit. Der Abend ist zur freien Verfügung und Gestaltung.

Erholung,
Bewegung, geselliges Vergnügen und leckeres Essen werden natürlich nicht zu
kurz kommen.


Teilnehmerinnenzahl:
maximal 12 Frauen
Tagungshauskosten:  Übernachtung und Vollpension:  252,-
 

Seminarkosten  600,-  €

Termin: 17. Juli (Mi – 18 Uhr) bis 21.
Juli 2019 (
So – 14 Uhr)

Ort: Hentern (im Ruwertal Nähe
Trier),
www.die-mühle-hentern.de


Wenn Sie an einer Teilnahme interessiert sind oder Fragen haben

können Sie gerne unverbindlich anrufen oder schreiben Sie uns eine Mail.      

          
Wir sind gerne für Sie da!

Susanne Findler 06544-990522

Bahara Zschernack 06765-960417

oder kontakt@eft-und-trauma.de

Weitere Infos zu uns  finden Sie auf unserer Homepage  www.eft-und-trauma.de

Termine 2020/2021 für die Basis-Ausbildung nach dem Verband für Klopfakupressur :

Modul 1                   29./30. August 2020                      Sa 10 – 18 Uhr, So 9 – 17 Uhr      

                               oder

Modul 1                   17./18. Oktober 2020                     Sa 10 – 18 Uhr, So 9 – 17 Uhr

Modul 2                   27./28./29. November 2020           Fr 18 – 21 Uhr, Sa 9 – 19 Uhr, So 9 – 17 Uhr

Praxistag                 16. Januar 2021                            Sa 10 – 17 Uhr

Supervisionstag      17. Januar 2021                            So 9 – 17 Uhr

Modul 3                   27./28. Februar 2021                    Sa 10 – 18 Uhr, So 9 – 17 Uhr

Modul 4                   26./27./28. März 2021                   Fr 18 – 21 Uhr, Sa 9 – 19 Uhr, So 9 – 17 Uhr

Praxistag                 17. April 2021                                Sa 10 – 17 Uhr

Supervisionstag      18. April 2021                                So 9 – 17 Uhr

Praxis- und Supervisionstage sind verpflichtend können aber auch nachgeholt werden.


Aufbaumodule für traumasensible  Klopftherapie:

Modul 5        Traumabearbeitung
bei Schock- und Bindungstrauma         23./24./25. Oktober 2020      Fr 18 – 21 Uhr, Sa 9 – 18 Uhr, So 9 – 17 Uhr

                                                                                                                   
11./12./13. Juni 2021         
  Fr 18 – 21 Uhr, Sa 9 – 18 Uhr, So 9 – 17 Uhr

Modul 6        Arbeit
an der inneren (therapeutischen) Haltung                  Termin steht noch nicht fest

Zeitraum

Juli 14 (Mittwoch) - 18 (Sonntag)

X
X