Juni, 2020

05jun10:0017:00Klopfen für die Selbsthilfe in 55743 Idar-Oberstein (RLP) – zwischen Mainz / Trier / Koblenz10:00 - 17:00 Mainzer Str. 60 Organisator: Susanne Findler Kategorie:Weitere Angebote der Klopfakupressur

Beschreibung

Klopfen für die Selbsthilfe

Klopfakupressur  ist eine hochwirksame und einfach zu erlernende Methode, die in den 80iger Jahren in den USA entwickelt wurde und seit 2000 auch in Deutschland gelehrt wird.

Die Technik  kann helfen emotionalen Stress zu bewältigen, inneren Druck loszuwerden  und ein positives Lebensgefühl aufzubauen. Klopfen kann ebenso für Ziele eingesetzt werden z.B. zur (Leistungs-)Verbesserung in Schule, Arbeit, Sport oder  für andere Ereignisse, die in der Zukunft liegen. Weiterhin dient es der Selbstfürsorge und kann einen wichtigen Schutz vor Erschöpfung/Burn out darstellen.

Bei diesem Seminar steht vor allem die praktische Übung im Vordergrund. Nach einer kurzen theoretischen Einführung wird die Selbstanwendung eingeübt, um die neu erlernte Technik im Alltag gezielt  nutzen zu können.

Einige Themen, die mit Klopfakupressur bearbeitet werden können:

  • Stress und emotionale Belastungen durch Angst, Wut, Trauer, Scham, Schuldgefühle, Ekel
  • Ängste und Phobien (vor Tieren, Aufzug, Zahnarzt, Reden halten, Prüfungen, Höhe, Tunnel, u.a.)
  • Glaubenssätze und Überzeugungen (z.B. „aus mir wird nie was werden“; „ich bin nicht gut genug“, „ich bin es nicht wert geliebt zu werden“ u.a.)
  • psychische Probleme (z.B. depressive Verstimmung, Zwänge, wenig Selbstwert)
  • psychosomatische und/oder körperliche Beschwerden
  • positives Lebensgefühl und Ziele erreichen

Das Seminar findet in einer wunderschönen Jugendstilvilla statt, in der es neben dem großen Seminarraum genügend Räume für die Kleingruppenarbeit gibt, die ein ungestörtes persönliches Arbeiten erlauben. Eine große Küche lädt zum gemeinsamen Mittagessen ein, bei Bedarf nach einer individuellen Pause gibt es verschiedene Gastronomieangebote, die zu Fuß schnell erreichbar sind.

                      

Idar- Oberstein ist von Mainz in einer Stunde mit dem Auto oder Zug zu erreichen. Die Stadt ist für ihren Edelsteinhandel, die Felsenkirche und die wunderschöne Umgebung, die zum Wandern und Erholen einlädt, bekannt. Tipps für Unterkünfte oder Unternehmungen erhalten Sie bei uns gerne auf Nachfrage.


Wenn Sie noch Fragen haben können Sie gerne unverbindlich anrufen oder schreiben Sie mir eine Mail.                 
Ich bin gerne für Sie da!

Susanne Findler 06544-990522

oder susanne.findler@eft-und-trauma.de


Falls Sie an einer Ausbildung in (traumasensibler) Klopfakupressur interessiert sind:

Die Basis-Ausbildung  besteht aus 4 Modulen, 2 Supervisions-
und 2 Praxistagen. Abschluss mit Zertifikat vom Verband für
Klopfakupressur e.V.
Der
Preis für die Basisausbildung
beträgt 1780, – €.
Bei Buchung der gesamten
Basis-Ausbildung  gibt es 5 % Ermäßigung *  und
eine Gratis-Einzelsitzung innerhalb der Ausbildungszeit. Dafür muss ein Ausbildungsvertrag nach dem ersten Modul 
abgeschlossen werden. 
Die Module der Basis-Ausbildung können auch einzeln ganz im
eigenen Tempo gebucht werden – dann allerdings ohne Preisvorteil.

Zusätzlich gibt es noch Aufbaumodule für traumasensible  Klopftherapie:

Modul 5  – Traumabearbeitung
bei Schock- und Bindungstrauma  und Modul 6 –  Arbeit
an der inneren (therapeutischen) Haltung                 

Die aktuellen Seminardaten der weiteren Module können Sie auf unserer Homepage ersehen.

Weitere Infos finden Sie auf unserer Homepage  www.eft-und-trauma.de

Zeitraum

(Freitag) 10:00 - 17:00

Organisator

Susanne Findler

X
X